Ist das Futter gentechnisch verändert?

  • Die einzige Zutat im Futter der Kälber, die gentechnisch bearbeitet sein könnte, ist Soja. Da es kaum gentechnikfreies Soja auf dem Weltmarkt gibt und deutsche Landwirte auf Importe angewiesen sind, lassen sich gentechnisch veränderte Anteile im Mischfutter nicht zu 100 Prozent ausschließen.

Category: Futter

← Häufige Fragen